Ross Garten-& Landschaftsbau GmbH
Ross Garten-& Landschaftsbau GmbH

Zertifiziertes Fachunternehemen für Dichtheitsprüfung

Ausführung der Prüfung und weitere Informationen finden Sie unter "Leistungen/Dichtheitsprüfungen"

Regelung zur Dichtheitsprüfung

"Was bedeuten diese Regelungen für den Grundstückseigentümer?

Zunächst muss sich jeder darüber im Klaren sein, dass durch defekte Abwasserleitungen Schädigungen des Grundwassers entstehen können. Außerdem kann durch undichte Leitungen Fremdwasser (Grund-, Schichtenwasser etc.) in die öffentlichen Kanäle gelangen. Der sogenannte "Fremdwasserzutritt" kann zu Problemen bei der Reinigungsleistung und, durch die größere Menge transportierten Wassers, zu stärkerem Verschleiß und höheren Betriebskosten führen. Diese Mehrkosten tragen wir dann alle über unsere Abwassergebühren mit. Die Vermeidung von Fremdwasserzutritten schont somit auch unsere Geldbeutel.

Schäden an den Abwasserleitungen sind, anders als z.B. Schäden an Stromleitungen, vom Grundstückseigentümer direkt nur schwer zu erkennen, eine visuelle Prüfung ist ohne technische Ausrüstung kaum möglich. Um zu prüfen, ob die Abwasserleitungen in einem technisch einwandfreien Zustand sind, muss daher ein Fachunternehmen beauftragt werden. Hierbei gilt es zu beachten, dass es unterschiedliche Regelungen für die Prüfung von neu errichteten Leitungen und Leitungen in bestehenden Gebäuden gibt.

  • Neu errichtete Leitungen sind nach der DIN EN 1610 zu prüfen. Die Prüfung muss mit Wasser- oder Luftdruck erfolgen. Dies gilt auch, wenn die Leitungen bereits für die Abwasserbeseitigung genutzt werden.

  • Bei bestehenden Gebäuden gilt für die Prüfung die DIN 1986-30. Die Prüfung kann mit Wasser- oder Luftdruck, oder mittels einer optischen Inspektion (Kamerabefahrung) durchgeführt werden. Vor der Kamerabefahrung muss die Hausanschlussleitung gereinigt werden. Lässt die optische Inspektion keine eindeutige Aussage zu, muss eine Druckprüfung folgen.

Die Kosten sind stark abhängig von den Grundstücksgegebenheiten, z.B. dem Vorhandensein von Revisionsschächten, der Länge und dem Verzweigungsgrad der Leitungen etc. Seriöse Unternehmen werden sich für Sie Zeit nehmen, Ihnen ihre Vorgehensweise erläutern und Ihnen dann ein entsprechendes Angebot machen.

Die Prüfungen sind durch zertifizierte Firmen durchzuführen (§61a LWG Absätze 3 und 6 und zugehöriger Runderlass des Ministeriums für Umwelt und Naturschutz - IV-7-031 002 0407 - vom 31.03.2009). Nachweise anderer Firmen können wir nicht anerkennen."

 

Auszug aus der amtlichen Bekanntmachung der Stadt Königswinter, Stand 24.02.2011

NEU!

Kanalreinigung und Sanierung


Als gelistetes Unternehmen der Stadtbetriebe Königswinter, führern wir die Dichtheitsprüfung mit modernster Technik durch.

Mehr dazu unter Aktuelles und Leistungen.

 

Mobil: 0160/8106467

Telefon: 02244 1258

Telefax: 02244/82290

E-Mail: info@Garten-ross.de

 

 

Nutzen Sie auch unser

Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ross Garten- & Landschaftsbau

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.